UNESCO Weltnaturerbe
 

Wattandern

 

Wenn Sie mehr über das Watt wissen möchten, nehmen Sie an einer geführten Wattwanderung teil. Hierbei werden in humorvollen aber auch sehr seriösen, auf jeden Fall fachmännischen Erklärungen die Geheimnisse dieses außerordenlich exklusiven Lebensraums enthüllt.

Sie können eine solche Wattwanderung auch ganz allein planen, wobei allerding die Betonung auf "planen" liegt, denn Sie sollten sich genauestens informieren, wann man gehen sollte, wie weit, wann man wieder zurück sein sollte, welche Wege Sie am besten nehmen und wie Sie sich kleiden, ob barfuß oder mit Gummistiefeln, das hängt mehr von der Jahreszeit ab. 
Denken Sie bei der Planung  auf jeden Fall an Ihre Sicherheit. Darauf kommt es uns an.

 

 

Treppe ins Watt

Wenn Sie eine solche Wanderung in der Gruppe mit einem Wattführer planen, sind die sicherheitsrelevanten Kriterien schon von dem Veranstalter bedacht. Sie erfahren viel und lernen dazu, das ist Fakt. Danach können Sie allein "Vertiefungswanderungen" unternehmen.
 

 

Wattwagenfahrten

 

Sehr beliebt und daher auch gut angenommen werden die erlebnisreichen Pferdewagenfahrten von den Cuxhavener Seebädern nach Neuwerk.

Es bleibt ein unvergessliches Erlebnis für jung und alt. Überhaupt, drei Wochen Urlaub in der Nordseeluft regeneriert Sie so, dass Sie sich danach um Jahre jünger fühlen.
Mehrere Anbieter fahren von den unterschiedlichen Seebädern ab. Sie können wählen, ob Sie von Sahlenburgn oder Duhnen aus die Fahrt antreten wollen.


 


 

 

 

Aktuelles


Noch freie Termine:

1) Ferienhaus

    frei: ab sofort

 2) Ferienwohnung
    frei: ab sofort

 Kontakt: 
 04741/ 7534
 0175  75 90 46 0 (Mobil)